Glück gehabt

Als letztens während Bauarbeiten am Stadtrand eine 10.000-Liter-Flasche Château Pétrus des Jahrgangs 1944 gefunden wurde, die dort in den letzten Kriegstagen von der NSDAP-Ortsgruppe vergraben worden war, um sie vor den anrückenden Amerikanern zu verbergen, entschied der Vorarbeiter kurzerhand, den Wein zu verkosten, bevor seine Leute sich darüber hermachen könnten. Das war eine weise Entscheidung, denn wie sich herausstellte, korkte der Wein und war verdorben. Natürlich waren die Männer enttäuscht, aber der Vorarbeiter spendierte einen Kasten Paulaner-Bier und alles war wieder gut. Zum Glück enthielt die Flasche nicht den Jahrhundertwein-Jahrgang 1945, denn das wäre wirklich eine Tragödie gewesen!

That was a close shave!
When a 10,000-liter bottle of 1944 Château Pétrus was recently found during construction work on the outskirts, which had been buried there by the local NSDAP group in the last days of the war in order to hide it from the approaching Americans, the foreman quickly decided to savour the wine before his people can get over it. It was a wise decision because, as it turned out, the wine was corked and spoiled. Of course the men were disappointed, but the foreman bought a crate of Paulaner beer and everything was fine again. Fortunately, the bottle did not contain the vintage 1945, the vintage of the century, because that would really have been a tragedy!

Erster Kontakt

Neulich abends landete ein Raumschiff im Stadtpark, was bei einigen Spaziergängern Verwunderung auslöste, denn das ist natürlich nicht erlaubt. Die Polizei war dann recht schnell vor Ort und hat dem Unfug ein Ende bereitet.

First contact
The other night a spaceship landed in the city park, which caused astonishment among some walkers, because that is of course not allowed. The police were then very quickly on site and put an end to the mischief.

Achtung Hellseher!

Die Kristallkugelernte beginnt demnächst. Da momentan jeder Vollhorst genau zu wissen behauptet, wohin die Reise geht, kann es nicht schaden, sich schon jetzt einen Wettbewerbsvorteil zu sichern und eine Kiste frische Kristallkugeln bei einem Kristallkugelbauern in Ihrer Nähe zu reservieren.

Attention, clairvoyants!
The crystal ball harvest will begin shortly. Since every doofus currently claims to know exactly where the route is taking us, it cannot hurt to secure a competitive advantage right now and reserve a box of fresh crystal balls from a crystal ball grower near you.

Refugees welcome!

Vielleicht wundern Sie sich, dass seit kurzem auch an trockenen Tagen überall Regenbogen zu sehen sind. Das liegt daran, dass Russland, Polen und Ungarn sämtliche Regenbogen ausgewiesen haben, da sie ihnen den Vorwurf machen, LGBT-Propaganda zu betreiben.

Refugees welcome!
Perhaps you are surprised that rainbows have recently been seen everywhere, even on dry days. This is because Russia, Poland and Hungary have expelled all rainbows since they accuse them of doing LGBT propaganda.

Glaubensfrage

Denen, die gerade überall gegen die sogenannten Hygienemaßnahmen demonstrieren, aber vor allem denjenigen darunter, die glauben, dass es gar keine Viren gibt, möchte ich mitteilen, dass ich nicht an die Existenz von gebrochenen Nasen glaube. Auch Tritte in die Weichteile existieren nicht. Das wollen SIE Euch einreden, damit Ihr Euch vor den Folgen fürchtet, wenn Ihr mich mit Eurem Schwachsinn belästigt. Falls es dennoch weh tun sollte, liegt es sicher nicht an mir.

Question of faith
I would like to inform those who are demonstrating against the so-called hygiene measures everywhere, but above all those who believe that there are no viruses at all, that I do not believe in the existence of broken noses. There are also no kicks in the private parts. THEY want to tell you so that you fear the consequences if you bother me with your nonsense. If it does hurt anyway, it’s definitely not up to me.

Perspektivwechsel

Angeblich ist es ja ein Erlebnis von Transzendenz, von oben auf die Welt zu schauen. Vielleicht ist das bei Astronauten tatsächlich so, als Flugpassagier empfand ich es nicht als erhebend, da hatte ich genug damit zu tun, nicht wahnsinnig zu werden. Dagegen ist es erhellend, mal von unten zu gucken, dann sieht man erst, was da so alles in der Gegend herumsteht.

Change of perspective
Supposedly it is an experience of transcendence to look at the world from above. Maybe that’s actually the case with astronauts, as a flight passenger I didn’t find it uplifting, so I had enough to do with not going crazy. On the other hand, it is enlightening to take a look from below, then you can only see what is standing around in the area.