Troglodyten

In Wien hat man offenbar ein Haus für Höhlenmenschen gebaut. Warum auch nicht? Dass Österreicher dem Neandertaler näher stehen, hat man nördlich der Alpen eh schon immer geahnt.

Troglodytes
Apparently a house for cavemen was built in Vienna. Why not? That Austrians are closer to the Neanderthals has always been suspected north of the Alps.

Bunte Gallensteine

Der sehr brave Adalbert Stifter wusste bekanntlich ganz genau den Unterschied zwischen dem Kleinen und dem Großen und wollte darum immer nur ein Körnlein Gutes zu dem Baue des Ewigen beitragen. Als man ihn, der schon zum Frühstück ein Schnitzel mit Erdäpfelsalat zu essen pflegte und zur Nacht sechs Forellen und eine ganze Ente, aber bat, einen seiner riesigen, farbenprächtigen Gallensteine der Dombauhütte St. Stephan in Wien zu überlassen, zeigte sich der alte Herr recht knauserig und spendierte nur ein paar kleinere Nierensteinchen, die man dann angeblich zur Ausschmückung der Kanzel verwendete, aus denen der Erzbischof aber tatsächlich nur ein paar Ohrringe für seine Hausfrau herstellen ließ. Zum Glück starb Stifter, bevor dieser Umstand allgemein bekannt wurde.

Colourful gallstones
The very good Adalbert Stifter, as is well known, knew exactly the difference between the small and the big and therefore always wanted to contribute only one grain of good to the construction of the Eternal. When he, which wont it was to eat a schnitzel with potato salad for breakfast and six trouts and a whole duck at night, was asked to donate one of his huge, colourful gallstones to the St. Stephan cathedral building hut in Vienna, the old man showed himself quite stingy and donated only a few small kidney stones, which were then supposedly used to decorate the pulpit, but from which the archbishop actually only had a few earrings made for his housewife. Fortunately, Stifter died before this fact became generally known.

Banzai!

Im Naturhistorischen Museum in Wien

Museumsbesuche waren früher auch ungefährlicher!

Banzai!
Visits to museums used to be less dangerous!
(In the Natural History Museum in Vienna)

Im Narrenturm in Wien

Der sogenannte Narrenturm auf dem Gelände des Alten Allgemeinen Krankenhauses beherbergt das Pathologisch-anatomische Bundesmuseum. In einem der Schaukästen befindet sich dieses Präparat: Ein mit 5 Jahren verstorbenes Mädchen, das unter einem Wasserkopf und Rachitis gelitten hat.

At the Narrenturm in Vienna
The so-called Fool’s Tower on the site of the Old General Hospital houses the Federal Pathological-Anatomical Museum. This preparation is in one of the showcases: a girl who died at the age of 5 and suffered from a water head and rickets.